JESSE JACOBS – ASTRAL ISLAND

Charakteristisch für den kanadischen Illustrator und Comiczeichner sind psychedelische Designs, die in seinen Comics zu humorvollen und stets etwas wahnsinnigen Miniaturen verwoben werden. Wer sich fragt, was die psychoaktiven Bildgeschichten bedeuten, muss sich auf das Spiel mit vergangener und aktueller Popkultur einlassen, und eigene Schlüsse ziehen.
Der 1981 geborene Jacobs hat bei Rotopol bereits zwei Bücher publiziert. Sein jüngstes Werk »Crawl Space« erscheint nun pünktlich zum Comicfestival Hamburg. In einer von Jacobs' italienischem Verlag Strane Dizioni kuratierten Schau werden nicht nur Siebdrucke und Originalzeichnungen gezeigt – auch der von Queen Bee Games in Kooperation mit dem Künstler derzeit produzierte Retro Platformer »Spinch« wird zu sichten und zu spielen sein.
Strano Dizioni ist ein unabhängiger italienischer Verlag, der auf Siebdrucke, handgebundene Bücher und Poster spezialisiert ist. Das komplette Verlagsprogramm kann auf der Messe im Kölibri bestaunt werden.

Gudberg Nerger Galerie
Poolstraße 8
20355 Hamburg

Eröffnung:
Fr 5.10. 20 Uhr

Öffnungszeiten:
Sa 6.10. 11-18 Uhr
So 7.10. 12-18 Uhr

Older Post Newer Post